Neue Rad-Erlebnistouren in der Ökoregion Kaindorf

LAbg. Hubert Lang und Vertreter der Ökoregion Kaindorf laden zur Genussradrundfahrt „Geero“ am 19. Mai in der Ökoregion.
  • LAbg. Hubert Lang und Vertreter der Ökoregion Kaindorf laden zur Genussradrundfahrt „Geero“ am 19. Mai in der Ökoregion.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

In den vergangenen Monaten wurden drei Rad-Erlebnistouren in der Ökoregion Kaindorf definiert und beschildert. Jeweils von Kaindorf ausgehend führt die „Hopfen-Tour“ die Radfahrer rund um Ebersdorf, die „Genuss-Tour“ um den Großharter Naturteich und die „Wein- & Wasser-Tour“ die Gäste an Herberstein und dem Schloss Schielleiten vorbei wieder zurück nach Kaindorf. Alle drei Erlebnistouren zusammen bilden die Geero-Rundfahrt der Ökoregion Kaindorf. Natürlich sind die Touren an die die Landesradwege angebunden. Zur offiziellen Präsentation konnte auch der Vorsitzende der Regionalentwicklung Oststeiermark, LAbg. Hubert Lang, begrüßt werden, der den hohen Stellenwert des Radfahrens für den regionalen Tourismus und die Wirtschaft betonte.
 

Neuer Rad-Karte

Mit Jahresbeginn wurde eine neue Rad-Karte aufgelegt, in der unter anderem alle Steirischen Radwege in der Oststeiermark, die Rad-Erlebnistouren der Ökoregion Kaindorf sowie regionale Ausflugsziele, Direktvermarkter, Buschenschenken und Wirtshäuser eingezeichnet sind. Der Tourismusverband Oststeiermark verteilt diese Rad-Karte bei allen seinen Büros und auf Messen. Zudem stehen die Rad-Erlebnistouren auch in digitaler Form zur Verfügung.
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet am 19. Mai die zweite Auflage des „Geero– die Genussradrundfahrt in der Ökoregion Kaindorf“ statt, die vom Regionalmanagement Oststeiermark künftig als Leitevent für Genuss-Radfahrer in der Radregion Oststeiermark unterstützt wird.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen