Neuer Präsident und prominente Lionsbrüder

Die Präsidenten mit den neuen Lions-Brüdern und ihren Paten nach der Zeremonie.
4Bilder
  • Die Präsidenten mit den neuen Lions-Brüdern und ihren Paten nach der Zeremonie.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

in einer feierlichen Zeremonie im Pavillon des Weingut Schloss Thaller in Maierhofbergen in der Gemeinde Großwilfersdorf übergab Johann Kaufmann, Präsident des Lionsclub Fürstenfeld im abgelaufenen Clubjahr, die Regentschaft für die nächsten zwölf Monate an den Schlossherrn Karl Thaller. Der Präsidentenwechsel fand nach einem ökumenischen Wortgottesdienst mit Blick auf den Weinberg, der von Diakon Michael Gruber und Aribert Wendzel, dem Kurator der Evangelischen Pfarrgemeinde Fürstenfeld, zelebriert worden war, statt. Zudem kam es zur Neuaufnahme von sechs Lionsbrüdern, darunter auch der Fürstenfelder Bürgermeister Werner Gutzwar und Tourismusvorsitzender Josi Thaller. Neben einer Vielzahl an karitativen Projekten, die unter seiner Präsidentschaft umgesetzt wurden, war der nunmehrige Pastpräsident Kaufmann, der sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung bedankte, federführend an der Installation eines eigenen Clubbüros im Zentrum der Thermenhauptstadt beteiligt. Karl Thaller - Präsident im Jubiläumsjahr "60 Jahre Lionsclub Fürstenfeld" kelterte die Wein-Sonderedition "Augustinus.Mönch" samt einem roten und einem weißen "Novizen", die im Rahmen der Augustinifesttage 2017 aus ihrem derzeitigen Lagerort in der Augustinerkirche Fürstenfeld am 25. August gehoben werden. Aus dem Verkaufserlös gehen über 13.000 Euro an die Lions für den guten Zweck.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.