Vortrag: „Aber ich will! Grenzen setzen in der Erziehung“ in Ebersdorf

Über das Grenzen setzen in der Erziehung spricht Theresia Schwarz in ihrem Vortrag am 19. Oktober im Gemeindezentrum Ebersdorf.
  • Über das Grenzen setzen in der Erziehung spricht Theresia Schwarz in ihrem Vortrag am 19. Oktober im Gemeindezentrum Ebersdorf.
  • Foto: zur Verfügung gestellt von EBZ-Hartberg-Fürstenfeld
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Nicht nur die Trotzphase stellt Eltern vor eine besondere Herausforderung. Je nach Persönlichkeit des Kindes aber auch der betreuenden Person kann es schon vorher oder nachher zu „Reibungen“ kommen, die für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sind. Wie Sie diese Situationen meistern können unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes Ihres Kindes, behandelt der Vortrag von Kindergartenpädagogin Theresia Schwab am 19. Oktober um 19 Uhr im Gemeindezentrum Ebersdorf.

Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen erhalten Sie unter:
http://www.bh-hartberg-fuerstenfeld.steiermark.at, unter der Tel.: 03332/606/515 oder 516 oder ebz.bhhf@stmk.gv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen