Lafnitz besiegte Hartberg

Daniel Gremsl, Fabian Wohlmuth und Sascha Horvath (von li, vorne), waren drei der besten am Platz
213Bilder
  • Daniel Gremsl, Fabian Wohlmuth und Sascha Horvath (von li, vorne), waren drei der besten am Platz
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Im freundschaftlichen Fußball-Bezirksschlager setzte sich der SV Licht Loidl Lafnitz gegen den TSV Prolactal Hartberg mit 3:2 durch. Die Treffer erzielten Mario Kröpfl, Philipp Wendler und Martin Krienzer für Lafnitz bzw. Dario Tadic und Julius Ertlthaler für Hartberg. Bei Hartberg wurde Seifedin Chabbi noch nicht eingesetzt, weil er noch kurz vor dem Spiel letzte medizinische Tests liefern musste.  "Wir haben versucht gegen den Bundesligisten ein gutes Spiel abzuliefern, was uns über weite Strecken gut gelungen ist", zeigte sich Lafnitz Coach Philipp Semlic zufrieden. Die ganze Konzentration gilt nun bei beiden Mannschaften dem kommenden  ÖFB-Cup-Wochenende, an dem es schwere  Aufgaben zu erledigen gibt. Der TSV Prolactal Hartberg gastiert in Gmünd in Kärnten (Samstag, 17. Oktober). "Da zählt nur der Sieg", sagt TSV Pressesprecher Roland Puchas. Licht Loidl Lafnitz empfängt im Cup am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr die Austria Klagenfurt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen