Hartberger Volleyballer starten wieder durch

Für die Volleyballer des TSV Hartberg geht es nun wieder so richtig zur Sache. Die Kampfmannschaften haben eine heiße Wettkampfphase vor sich, vier Nachwuchsakteure haben bereits beim Bundesnachwuchsbewerb in Klagenfurt aufgezeigt. Laura Doppelhofer, Anna Lena Bruchmann, Enzo Robitschko und Mathias Hirschmann waren mit dem steirischen Kader unterwegs und konnten tolle Ergebnisse einfahren.
Die Jungs wurden nur im Finale von Wien besiegt, die steirischen Mädchen durften über Bronze jubeln. Für die Herren des TSV Volksbank Hartberg geht es nun ab Mittwoch Schlag auf Schlag in der Superliga. Auswärts startet die Hirczy-Truppe gegen Waldviertel, schon am Samstag empfängt man dann MEVZA-Teilnehmer Amstetten. Gegen die Waldviertler konnte man im Grunddurchgang zuhause gewinnen, beim Rückspiel legte ein Virus Pack und Co lahm. "Wir wollen gleich zum Auftakt anschreiben, vielleicht gelingt uns ja in Zwettl gleich ein Sieg", freut sich Sebastian Schweighofer schon auf den Start. Bis auf Kapitän Pack (Außenbandzerrung im Sprunggelenk) und Vedran Isajlovic (Angina) sind alle Spieler fit.
Für die Damen des TSV Sparkasse Hartberg beginnt am Samstag gegen Eisenerz zuhause (17.00 Uhr, BSZ) wieder der Ernst des Lebens. "Nun heißt es voll angreifen, jeder Punkt zählt nun fürs Erreichen der Play-Offs", gibt Aufspielerin Julia Gamperl die Marschrichtung vor. 2014 geht´s also gleich so richtig los.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.