Juniors auf Platz zwei

Auf Wiedersehen 2019! Mit Turnier Nummer zehn ging die Hallenturnierserie der Juniors Hartberg zu Ende.
119Bilder
  • Auf Wiedersehen 2019! Mit Turnier Nummer zehn ging die Hallenturnierserie der Juniors Hartberg zu Ende.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Zum Abschluss der Hallenturnierserie der Juniors Hartberg in der Stadtwerke Hartberghalle spielte die U10 des Veranstalters groß auf. Den perfekten Abschluss verhinderte eine starke Veitscher Mannschaft, die das Team von Mag. Thomas Pickl im Finale mit 2:0 besiegte und den Titel ins Mürztal entführte. Da blieb also für die Juniors Hartberg Rang zwei vor dem Wiener Sportklub, dem SV Güssing, dem SV Wolfau und der Fußballschule Raffl. Die Juniors Hartberg II belegten Platz 16. Das einzige Mädchenteam, die U10 des GAK, holte den beachtlichen 12 Platz unter 20 Mannschaften. Die Siegerehrung nahm der Finanzchef der Stadt Hartberg, DI Markus Gaugl, vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen