Rieger HS U13 im Viertelfinale

Die Rieger HS U13 ist im Viertelfinale

Im Achtelfinale des Schülerliga Fußball Landesbewerbes konnte sich das U13-Team der Sporthauptschule Rieger Hartberg beim Heimturnier für die nächste Runde qualifizieren.
Nach Siegen über Gnas (4:1) und Köflach (5:1) sowie einer knappen 0:1 Niederlage trotz Überlegenheit gegen Leibnitz, reichte den Burschen von Wolfgang Waldl und Lorenz Gerlitz der 2. Gruppenrang zum Aufstieg ins Viertelfinale. „Schade, dass wir die zahlreichen Chancen gegen Leibnitz nicht nützen konnten und durch einen einzigen Fehler den Turniersieg verschenkt haben.
Die Hauptsache ist aber, dass wir eine Runde weiter sind“, sagte Trainer Lorenz Gerlitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen