Bezirk im Vormarsch

Das steirische Wirtschaftsjahrbuch 2011 wurde von Landesrat Christian Buchmann beim Besuch in Fürstenfeld präsentiert.
  • Das steirische Wirtschaftsjahrbuch 2011 wurde von Landesrat Christian Buchmann beim Besuch in Fürstenfeld präsentiert.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Christian Buchmann fand lobende Worte für die Wirtschaft im Raum Fürstenfeld.

Bei seiner Bezirksvisite mit dem Besuch von Betrieben wie der Fürstenfelder Bäckerei Birchbauer oder dem Holzbaubetrieb Rosenberger bescheinigte Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann dem Bezirk eine gute Wirtschaftsentwicklung und hohe Innovationskraft. Die Standbeine der Wirtschaft im Bezirk seien nach wie vor die Klein- und Mittelbetriebe, zu denen maßgebliche Leitbetriebe wie ACC-Austria, Magna Powertrain in Ilz oder Haas-Fertigbau in Großwilfersdorf hinzukommen.
Zudem profitiere der Bezirk durch die Thermen sehr stark vom Tourismus. „Innovative Unternehmen können als Wachstumsmotoren neue Arbeitsplätze schaffen. In Zeiten des Sparens müssen wir gezielt auf das Wissen und die Produktion setzen. Die wirtschaftsnahe Ausbildung der Jugendlichen gewinnt dabei immer mehr an Stellenwert“, erklärte Buchmann.
„Wir haben in vielen Bereichen von allen Bezirken der Oststeiermark die besten Werte. Immens wichtig für die positive Entwicklung war es, dass wir frühzeitig auch auf die Industrie gesetzt haben. Der florierende Tourismus ist die Butter auf das Brot, die wir noch oben darauf setzen können“, freute sich der 2. Landtagspräsident Franz Majcen darüber, dass Fürstenfeld in der Landesstatistik permanent steigende Tendenzen aufweist.
In der Pro-Kopf-Steuerquote liegt der Bezirk steiermarkweit an vierter Stelle. Auch im Kommunalsteueraufkommen liegt die Region deutlich über dem landesweiten Schnitt, auch wenn die Auswirkungen des Sparpakets in den Gemeinden spürbar sind.
Um auch künftig Arbeitsplätze abzusichern und auszubauen, sei vor allem gut geschultes Personal von höchster Priorität, maß Buchmann vor allem Unternehmen mit der Fähigkeit zu wachsen größte Bedeutung bei. Im Rahmen seiner Visite stellte der Landesrat auch das steirische Wirtschaftsjahrbuch „anno 2011“ vor. Darin können alle maßgeblichen wirtschaftlichen Daten, Zahlen und Fakten für die Steiermark nachgelesen werden.

Wo: Visite Buchmann, 8280 Fürstenfeld auf Karte anzeigen
Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.