Eintrittskarte für Tourismus-Erfolge

LHStv. Hermann Schützenhöfer überreichte mit Tourismus-Verantwortlichen die 100.000ste GenussCard.
  • LHStv. Hermann Schützenhöfer überreichte mit Tourismus-Verantwortlichen die 100.000ste GenussCard.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Genusscard des Thermenland Steiermark und des Tourismusregionalverbands Oststeiermark, mit der Nächtigungsgäste der Süd- und Oststeiermark mehr als 160 Ausflugsziele kostenlos besuchen können, ist ein voller Erfolg: Bereits in der zweiten Saison wurde die 100.000er Marke erreicht. LH-Stv. Hermann Schützenhöfer überreichte Claudia Lind und Jochen Fallmann aus St. Pölten im Quellenhotel in Bad Waltersdorf die Jubiläumskarte.
„Die Genusscard ist ein erfolgreiches Konzept zweier wichtiger Tourismusorganisationen, deren attraktive Angebote immer mehr Besucher in den Südosten der Steiermark ziehen. Vor allem Familien können einen erlebnisreichen Urlaub im Thermenland und der Oststeiermark verbringen und so einen wichtigen Teil der Steiermark neu entdecken“, zeigte sich LH-Stv. Schützenhöfer begeistert.
Als Genusscard-Gastgeber stehen insgesamt 147 Hotels, Pensionen oder Privatunterkünfte zur Verfügung. „Mit der Einführung der Genusscard verfolgten wir das Ziel, die Touristen an die Region zu binden und zu einer stärkeren Vernetzung des regionalen Tourismusangebots beizutragen. Insgesamt wird der Tourismusstandort gestärkt und präsentiert sich im Vergleich zur Konkurrenz noch wettbewerbsfähiger“, so Gernot Deutsch, Obmann des Thermenland Steiermark. Ein Blick auf die Zahlen bestätigt, dass diese Ziele eindeutig erreicht wurden. Alleine seit März wurden heuer bereits über 53.000 Genusscard-Nächtigungen verbucht. Die fünf beliebtesten Ausflugsziele waren die Tierwelt und das Gartenschloss Herberstein, die Zotter Schokoladen Manufaktur, Gölles - Manufaktur für edlen Brand und feinen Essig, der Styrassic Park und die Vulcano Schinkenmanufaktur.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.