Bezahlte Anzeige

Fressnapf Österreich eröffnet heuer 5 Filialen und sucht 30 neue Mitarbeiter

2Bilder

Expansion des Unternehmens wird im Jahr 2012 fortgesetzt:

Fressnapf Österreich eröffnet heuer 5 Filialen und sucht 30 neue Mitarbeiter

Fressnapf Österreich ist mit derzeit bereits 107 Filialen Marktführer im Bereich Tierfutter und -zubehör in Österreich. 2011 konnte das Unternehmen einen Rekordumsatz von 117 Millionen Euro erzielen, 2012 wird mit einer weiteren deutlichen Steigerung gerechnet. Fressnapf setzt seine Expansion fort: Heuer werden im gesamten Bundesgebiet 30 neue Mitarbeitende, darunter 5 Lehrlinge, eingestellt. „Wir sind ab sofort auf der Suche nach FilialleiterInnen, VerkäuferInnen und Lehrlingen“, betont Heidi Obermeier, Geschäftsführerin von Fressnapf Österreich. Sämtliche neue Mitarbeitende erhalten in der hauseignen Fressnapf-Akademie eine spezielle Ausbildung zum Verkauf von Tiernahrung.

Für 2012 werden 30 neue Mitarbeiter gesucht
In den bestehenden Fressnapf-Filialen und in der neuen Zentrale in Salzburg, die im Oktober des letzten Jahres bezogen wurde, sind insgesamt 680 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2012 werden insgesamt 30 neue Mitarbeiter für 5 neue Fressnapf-Filialen in Österreich gesucht. „Neben Filialleitern und Beschäftigten im Verkauf bieten wir auch Lehrlingen eine optimale Ausbildung“, so Obermeier. Ende des Jahres wird das Unternehmen insgesamt über 700 Mitarbeiter beschäftigen.

Fressnapf Österreich erwartet weitere deutliche Umsatzsteigerung
Im Jahr 2011 konnte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 117 Millionen erzielen, eine Steigerung von mehr als 6 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor. Für 2012 wird mit einer weiteren deutlichen Umsatzsteigerung gerechnet. Die Expansion wird bis zum Jahr 2015 beibehalten: Das Unternehmen wird dann mit voraussichtlich 125 Filialen flächendeckend vertreten sein. Mit insgesamt 1,3 Millionen Katzen und 640.000 Hunden in den 9 österreichischen Bundesländern ist ein großer Bedarf an Zubehör für Tiere und Tierfutter gegeben.

Qualitätsoffensive bei Fressnapf - Insgesamt 20 Filialen werden 2012 modernisiert
Fressnapf setzt heuer einen wichtigen Schwerpunkt in die Modernisierung der Filialen und setzt seine Qualitätsoffensive fort. Allein 2012 werden 20 bestehende Fressnapf-Filialen mit einer Gesamtinvestitionssumme von 3 Millionen Euro nach dem revolutionären Future Store-Konzept erneuert. Bis zum Jahr 2015 wird das Future Store-Konzept in allen bestehenden Fressnapf-Filialen in Österreich umgesetzt, wir setzen damit neue Maßstäbe im Tierfachhandel, zeigt Obermeier auf.

Neben der Verwendung heller Farben werden dabei auch die Böden und Regalsysteme erneuert. Der Eingangsbereich der Future Stores ist großzügig und hell gestaltet. Ein kundenfreundliches Informationssystem und emotionale Großbilder sind eine optische Bereicherung, die gleichzeitig auch den Kunden die Orientierung nach Tierarten erleichtert. “Unsere Kunden sollen sich, wenn sie das Geschäft betreten, sofort wohlfühlen. Darum wird viel Wert darauf gelegt, die bestehenden Märkte hell und freundlich zu gestalten“, stellt Heidi Obermeier fest.

95% Frauenanteil bei Fressnapf - Spezielle Ausbildung in eigener Akademie
Fressnapf Österreich setzt stark auf Frauenpower, 95% der Beschäftigten sind Frauen. Das Unternehmen bietet vor allem Wiedereinsteigern und jungen engagierten Mitarbeitenden große Aufstiegschancen. Auf die Qualifikation und Kompetenz der Mitarbeiter wird besonderes Augenmerk gelegt. Alle Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, die Fressnapf- Mitarbeiterakademie zu absolvieren, um die Kunden beim Verkauf von Tiernahrung und Tierzubehör kompetent beraten zu können. "Viele unserer Mitarbeiter besitzen selbst Haustiere, das ist eine weitere ideale Voraussetzung, um unsere Kunden bestmöglich zu beraten", so Obermeier. Nähere Informationen sind unter www.fressnapf.at erhältlich.

10.000 Produkte in den Fressnapf-Filialen
Die Märkte bieten ein Sortiment von über 10.000 Produkten für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische. Das Produktsortiment in den einzelnen zwischen 280 und 1.000 m² großen Filialen reicht von Eigenmarken über Spezialfutter bis zu Zubehör wie Hundeleinen oder Kratzbäume.

Bildtext: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis Fressnapf) 30 neue Mitarbeitende werden 2012 bei Fressnapf gesucht

Autor:

Robert Wier aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.