Rohbach an der Lafnitz
Neuer Leiter für die Sparkasse in Rohrbach

Leitungswechsel: Alois Huber (r.) mit seinem Nachfolger Matthias Grabner.
2Bilder
  • Leitungswechsel: Alois Huber (r.) mit seinem Nachfolger Matthias Grabner.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Alois Huber, langjähriger Leiter der Filiale Rohrbach der Steiermärkischen Sparkasse, beendete nach 42 Jahren sein aktives Berufsleben und trat in den wohlverdienten Ruhestand. Nachfolger ist Matthias Grabner, der seit 2007 in der Steiermärkischen Sparkasse und seit 2011 in der Filiale Rohrbach für die Kunden aktiv ist. Gemeinsam mit seinem bewährten Team und der Unterstützung durch das Betreuer-Team des Regionalzentrums freut er sich schon auf die neue Aufgabe.
„Geldgeschäfte sind Vertrauenssache. Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf uns zu einhundert Prozent verlassen können. Dieses Vertrauen entsteht durch eine intensive Kundenbeziehung, wir kennen unsere Kunden, ihre Bedürfnisse, Wünsche und Lebensumstände. So können wir Entscheidungen schnell treffen und auf die finanziellen Anliegen optimal eingehen“, so der neue Filialleiter, der neben der zunehmenden Digitalisierung auf persönliche Beratung und Betreuung setzt: „Die persönliche Betreuung vor Ort ist die Basis für die Zufriedenheit der Kunden mit ihrer Bank.“

Leitungswechsel: Alois Huber (r.) mit seinem Nachfolger Matthias Grabner.
Leitungswechsel: Alois Huber (r.) mit seinem Nachfolger Matthias Grabner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen