Sieger denken auf lange Sicht voraus

Im Best Practice-Beispiel diskutierten Unternehmer Karl Zotter und Norbert Paul Ulbing.
2Bilder
  • Im Best Practice-Beispiel diskutierten Unternehmer Karl Zotter und Norbert Paul Ulbing.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Beim Auftakt für den Benchmark ging es um wirtschaftliche Nachhaltigkeit.

Im Rahmen des Hidden Champions-Contest 2012, einem europaweiten Innovationsbenchmark für Unternehmen, lud Österreich-Koordinator Ludwig Ems zum Fachvortrag über die Nachhaltigkeit im Wirtschaftsprozess in das Innovations- und Technologiezentrum Fürstenfeld. Fachkundige Referenten waren neben Ems Unternehmensberater Norbert Paul Ulbing sowie Jochen Ulbing, Konsulent der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit.
Die Wirtschaftsexperten erläuterten, wie Klein- und Mittelunternehmen nachhaltige Strategien entwickeln können. Hervorgehoben wurde das Prinzip der Einzigartigkeit als Chance für einen langfristigen Wirtschaftserfolg.

Heute für morgen planen

„Um nicht zu den 7.000 Konkursen im Jahr zu gehören, müssen Unternehmen überlegen, was Kunden wollen und wie diesen klar gemacht wird, dass sie ein Produkt von mir wollen“, plädierte Jochen Ulbing, trotz der schnelllebigen Gegenwart auf längere Sicht die Unternehmensziele zu definieren. Daher sei es möglich, auch im Zuge der Teilnahme am Hidden Champion 2012, einen Nachhaltigkeitscheck zu absolvieren. „Alle Unternehmen, die diese Überprüfung durchführen und am Innovationsbenchmark teilnehmen möchten, können sich an das Gründer- und Servicezentrum Fürstenfeld wenden“, bot Ems seine Beratung an.

Hidden Champion:
Teilnehmer am Hidden Champions-Contest: Klein-, Mittel- und Großbetriebe aus sechs europäischen Ländern.
Leitung Österreich: Ludwig Ems, Geschäftsführer des Gründer- und Servicezentrum Fürstenfeld.
Bewerbung: Download unter www. hiddenchampions.at, Abgabe und Beratung im Gründer- und Serviczentrum.

Wo: Hidden Champions Contest 2012, 8280 Fürstenfeld auf Karte anzeigen
Im Best Practice-Beispiel diskutierten Unternehmer Karl Zotter und Norbert Paul Ulbing.
Hidden Champions-Koordinator Ludwig Ems (l.) lud namhafte Wirtschaftsexperten ein.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen