20.06.2017, 12:04 Uhr

Ein "Tänzchen in Ehren" kann niemand verwehren

Die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Burgau hält seit 40 Jahren heimische Tanztradition hoch. (Foto: Volkstanzgruppe Burgau)
Die Volkstanz- und Schuplattlergruppe Burgau unter Obfrau Sandra Brünner feiert im Schloss Burgau am Samstag, 1. Juli, mit Beginn um 18 Uhr ein großes Jubiläumsfest anlässlich ihres 40-jährigen Bestehen. Nach dem Einmarsch der Tanzgruppen wird beim Festakt auf die liebevoll gepflegte Tradition des Volkstanzes in vier Jahrzehnten in der Marktgemeinde zurückgeblickt. Danach sorgen die Darbietungen der verschiedenen Tanzgruppen für eine Augenweide und beste Unterhaltung. Stimmungsvoll geht es anschließend weiter bei einem zünftigen Dämmerschoppen mit der "Lafnitztaler Blas". Bei einer Weinkost gibt es das eine oder andere Achterl zu verkosten, die Gäste werden mit Speis und Trank feinstens bewirtet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.