28.09.2017, 08:19 Uhr

Reformationskabarett in der Heilandskirche Fürstenfeld

Zum 500 Reformationstag lädt die Evangelische Pfarre Fürstenfeld am 7. Oktober zum Reformationskabarett "Luther 2.0 hoch 17" in die Heilandskirche. (Foto: KK)
Im Oktober jährt sich zum 500sten Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen von Dr. Martin Luther. Der Evangelische Pfarrverband Fürstenfeld- Dt. Kaltenbrunn möchte auf dieses besondere Gedenkjahr mit einem besonderen Event aufmerksam machen und lädt am 7. Oktober zum Reformations-Kabarett "Luther 2.0 hoch 17" in die Heilandskirche Fürstenfeld. Beginn ist um 19.30 Uhr; Einlass: 18.30 Uhr.  Der Reinerlös dieses Abend verbleibt für Aufgaben in der Evang. Pfarrgemeinde.
Karten: VVK EUR 15 Euro, AK 18 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nur die Hälfte.
Karten sind erhältlich im Tourismusbüro Fürstenfeld, im Evangelischen Pfarramt
und an der Abendkasse. Freie Platzwahl.

Inhalt

Es handelt sich dabei um einen unterhaltsam informativen Abend, fröhlich gespickt mit geschichtlichen Informationen, Glaubensinhalten und dem Brückenschlag in die Gegenwart. Alles immer wertschätzend und niemals unter der Gürtellinie, gemäß dem Motto der beiden Kabarettisten Oliver Hochkofler und Imo Trojan: „Humor verbindet!“
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.