06.11.2017, 09:52 Uhr

Abschnittskommandanten neu gewählt

Feuerwehrpräsident Albert Kern (5.v.l.) im Kreis der Kommandanten des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg. (Foto: DDI Hans Peter Feichtinger)
Im Schloss Hartberg fand die Wahl der Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt. 46 Feuerwehrwehren bzw. deren Kommandanten und Stellvertreter wählten ihre überörtlichen Kommandanten in den sieben Feuerwehrabschnitten des Bereiches.
Die Wahl, welche laut Wahlordnung des Landesfeuerwehrverbandes in regelmäßigen Perioden von fünf Jahres abzuhalten ist, wurde in den prunkvollen Räumlichkeiten des Schlosses Hartberg durchgeführt. Als Wahlleiter fungierten bei den Abschnitten 2, 7 und 3 Bereichskommandant Stellvertreter BR Bgm. Thomas Gruber und bei den Abschnitten 1, 6, 5 und 4 Bereichskommandant OBR Johann Hönigschnabl. Von der ordnungsgemäßen Durchführung der Wahlen überzeugte sich ebenfalls Bezirkshauptmann Hofrat Mag. Max Wiesenhofer, welcher persönlich bei der Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes IV anwesend war.
Die Abschnittsfeuerwehrkommandanten: Abschnitt I: ABI Stefan Prinz (neu);  Abschnitt II: ABI Johann Hierzer (wiedergewählt);  Abschnitt III: ABI Eduard Peinthor (wiedergewählt);  Abschnitt IV: ABI Wolfgang Gamperl (wiedergewählt);  Abschnitt V: ABI Markus Allmer (wiedergewählt); Abschnitt VI: ABI Siegfried Arbesleitner (wiedergewählt); Abschnitt VII: ABI Alois Gleichweit (wiedergewählt)

Bericht und Fotos: DDI Hans Peter Feichtinger, BSc.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.