07.09.2016, 18:12 Uhr

Der Ferienpass 2016 ging in das Finale

Einer der letzten Ferienpass-Programmpunkte dieses Sommers war der Besuch der PI Fürstenfeld. (Foto: KK)

In der letzten Ferienwoche waren Kinder im Rahmen der Ferienaktion in der PI Fürstenfeld zu Gast.

Das kurz vor Ferienstart in den Schulen ausgeteilte bunte Heftchen mit seinen über 130 Ferien-Aktionen bot Fürstenfelder Kindern auch im Rahmen des diesjährigen Ferienpasses die Möglichkeit, das breite Spektrum der Polizeiarbeit näher kennen zu lernen. Kurz vor Schulbeginn stand ein Vormittag in der Polizeiinspektion Fürstenfeld auf dem Programm. Zahlreiche Kinder hörten beim Rundgang durch die Funkzentrale und die Büros den Erklärungen der Polizisten gespannt zu und stellten wissbegierig ihre Fragen. Großes Interesse galt dem Fuhrpark mit Polizeiautos und dem Polizeimotorrad.
Auch Kommandant CI Werner Gutzwar, in dem die aufgeweckten Kids sofort "ihren Bürgermeister" erkannten, tauschte sich mit den jungen Besuchern aus. Nach einer geballten Ladung kindgerechter Information über die vielfältigen Aufgabenbereiche in der Fürstenfelder Sicherheitszentrale stärkten sich die Kinder mit Pizza und frischen Getränken, ehe sie wieder den Heimweg antraten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.