12.02.2018, 07:40 Uhr

Erste Hilfe-Kurs im Minitheater Altenmarkt

Lebensrettende Maßnahmen wurden geübt. (Foto: Feuerwehr)
In seiner Funktion als Sanitätsbeauftragter der Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt organisierte Manfred Hartl einen Erste-Hilfe-Kurs im Minitheater. Nach dem ausführlichen theoretischen Teil wurden Maßnahmen für die Erste Hilfe-Leistung aufgefrischt. Im Stationsbetrieb wurden die stabile Seitenlage, die richtige Schocklagerung, das Anlegen von Verbänden, die Helmabnahme, Reanimation und das Retten aus Fahrzeugen geübt. Insgesamt rund 90 Interessierte nahmen teil, darunter 55 Kameraden der umliegenden Wehren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.