16.06.2017, 14:03 Uhr

Feldmesse auf dem Dorfplatz

Kranzniederlegung des ÖKB Wenigzell am „Kriegerdenkmal“. (Foto: KK)
Zur Feldmesse am Dorfplatz lud der österreichische Kameradschaftsbund der Ortsgruppe Wenigzell mit Obmann Herbert Berger. Nach dem Gottesdienst mit Kaplan Patrick Schützenhofer, musikalisch umrahmt vom Musikverein Wenigzell mit Kapellmeister Josef Faustmann, erfolgte am „Kriegerdenkmal“ die Kranzniederlegung. Anwesend waren auch Abordnungen der Ortsverbände aus Festenburg und Kaindorf. Seitens des Bezirkes des ÖKB überbrachte Alois Gaugl herzliche Grußworte. Der Musikverein Wenigzell mit Kapellmeister Gerald Binder spielte anschließend zum Frühschoppen auf und unterhielt die Gäste mit flotter Blasmusik. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder und Helfer des Wenigzeller Kameradschaftsbundes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.