24.06.2017, 18:56 Uhr

„Im Schritt Marsch“ – Das Konzert für ALLE!

Unter diesem Motto veranstalte die Trachtenmusikkapelle Ottendorf mit Kapellmeister Christopher Koller einen Konzertnachmittag der Musikschüler.

Bezirksstabführer Siegfried Gosch führte mit den Nachwuchstalenten eine Marschshow vor und das Orchester „Holzwurm&Blechschaden“ musizierte im Hof der Volksschule mit Pfiff. Der Kübeltanz der Rhythmik-Kids begeisterte ebenso wie die Blockflöten für Groß und Klein und in verschiedenen Besetzungen konnte man Trompeten, Klarinetten, Querflöten, Tenorhorn, Waldhorn,Klavier und Schlagzeug lauschen. Trotz des Tropentages waren die jungen Künstlerinnen und Künstler mit Begeisterung dabei. Unter den zahlreichen Zuhörern war auch die Direktorin der Volksschule Ulrike Hofer-Turek.

Beim anschließenden „Tag der offenen Musikheimtür“ wurden verschiedene Musikinstrumente ausprobiert und schließlich das Lieblingsinstrument gefunden. Abkühlung gab es für die Darsteller mit Eislutscher und für die Gäste mit kühlen Getränken.

Fotos vom gelungenen Event sind auf Facebook der Trachtenmusikkapelle Ottendorf zu finden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.