24.11.2016, 08:07 Uhr

Lions Clubs laden zu Neujahrskonzerten

Vertreter der Lions Clubs Hartberg und Thermenland laden zu den Neujahrskonzerten mit der „Philharmonia Steiermark“ ein.
Nach den großartigen Erfolgen in den letzten Jahren laden die Lions Clubs Hartberg und Thermenland auch zum Jahresbeginn 2017 zu drei Neujahrskonzerten mit der „Philharmonia Steiermark“ unter der Leitung von Alois Lugitsch ein. Auf dem Programm stehen Werke von Johann, Josef und Eduard Strauß, J. Haydn, Fr. v. Suppé und W. A. Mozart. Als Solisten zu hören sind Sopranistin Barbara Pöltl und der 15-jährige Tobias Lugitsch (Hochbegabtenklasse der KUG Graz), der als mehrfacher Landessieger beim Prima la musica Wettbewerb gemeinsam mit dem Orchester ein Klavierkonzert von J. Haydn spielen wird. Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und schwungvolles Konzert mit Werken wie „Wiener Blut“, der die „Champagner Polka“ freuen.
Termine: Donnerstag, 5. Jänner 2017, 19.30 Uhr, Stadtwerke Hartberg Halle; Freitag, 6. Jänner 2017, 11 Uhr, Stadtwerke Hartberg Halle; Samstag, 7. Jänner 2017, 19 Uhr, Kultursaal Bad Waltersdorf. Karten zum Preis von 20 Euro – sicher auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk - in allen Steiermärkischen Sparkassen, bei allen Lions-Mitgliedern bzw. unter Tel.: 0664/93 98 015.
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt karitativen Zwecken zugute. Da das gesamte Konzert mit der großzügigen Unterstützung vieler Firmen aus dem Bezirk Hartberg finanziert ist, geht der gesamte Betrag einer Karte als Spende für die gute Sache ein. Beim Kauf einer Karte als Weihnachtsgeschenk schenken Sie somit doppelt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.