04.04.2017, 15:44 Uhr

Schön sein für den guten Zweck – „Von Mama zu Mama – Joglland/Wechselland“

Initiatorin Sarah Breineder und LAbg. Cornelia Schweinzer im Kreis der Unterstützer der Benefizaktion. (Foto: KK)
Gemeinsam mit dem Team von Hair Couture Paier in Pöllau und den Beauty-Expertinnen von „picbe – The Beauty Box“ veranstalte Sarah Breineder über ihre gemeinnützige Facebookgruppe „Von Mama zu Mama – Joglland/Wechselland“ die Benefiz-Aktion „Schön sein für den guten Zweck“. 50 Mamas aus der Region nahmen teil und ließen sich von den Profis stylen und schminken. Auch die steirische LAbg. Cornelia Schweiner kam nach Pöllau, um sich für den guten Zweck aufhübschen zu lassen und bewunderte das Engagement der jungen Frauen. Dass alle rundum zufrieden mit ihrem Aussehen waren, zeigt die Höhe der Spendensumme: Die Damen konnten selbst entscheiden, wie viel ihnen ihr neuer Look wert war und füllten die Spendenbox mit sagenhaften 1.300 Euro, zugunsten dem Bezirksverein der ehrenamtlich tätigen Volkshilfe Hartberg.
„Ich bin überwältigt und freue mich riesig über unsere erfolgreiche Aktion. Zufriedenheit und Dankbarkeit auf allen Seiten. Was will man mehr?!“, freut sich Sarah und bedankt sich bei allen Beteiligten für das gemeinsame, großartige Wirken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.