17.10.2017, 21:43 Uhr

Spannendes Leseabenteuer in der Stadtbibliothek

Viele Kinder folgten den Erzählungen der Fürstenfelder Kinderbuchautorin Heike Sazlwimmer in der Bücherei (Foto: WOCHE)

"Es waren einmal..." zwei unternehmungslustige Eichhörnchenbrüder namens Wipfelhüpfel und Springi, die ebenso wie viele unternehmungslustige Kinder beim Spielen vor lauter Ausgelassenheit Mamas mahnende Worte vergessen hatten und zu weit fortliefen.

Mit dieser Geschichte erzählt die Fürstenfelder Kinderbuchautorin Heike Salzwimmer, selbst zweifache Mutter, von den Abenteuern, die es zu bestehen gilt, bis die "ungehorsamen Kleinen" wieder nach Hause finden. Im Rahmen von "Österreich liest", folgten bei der gut besuchten Kinderlesung "Wipfelhüpfli und Springi auf Abwegen" - bildlich dargestellt mittels Beamer auf der Leinwand" - in der Stadtbücherei Fürstenfeld eine Vielzahl an kleinen Entdeckern gespannt die lehrreiche Abenteuer-Geschichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.