15.10.2017, 10:39 Uhr

Team „Puntigamer“ holte den Vereinsmeistertitel

Bgm. Marcus Martschitsch gratulierte Manfred Fuchs, Harald Kampl, Edi Schlögl und Walter Peinsipp zum Turniersieg.
Fünf Stocksportmannschaften, alle mit Namen von Biermarken, kämpften bei der Vereinsmeisterschaft des ESV Flugrad Hartberg in der Stocksporthalle im Gmoos um den Sieg. Über den Titel Vereinsmeister durfte sich schließlich die Mannschaft „Puntigamer“ mit Edith Ulreich, Michael Dietrich, Hermann Habersack, Gerhard Unterweger und Edi Schlögl freuen. Das Jimmy-Hütterl-Hobbyturnier gewann der ESV Flugrad mit Edi Schlögl, Manfred Fuchs, Harald Kampl und Walter Peinsipp vor dem ESV Neustift und dem ESV Linden. Unter den Gratulanten war auch der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch.
Der ESV Flugrad Hartberg verfügt über rund 60 Mitglieder und kann sowohl im Meisterschafts- als auch im Hobbybereich auf ein reges Vereinsleben verweisen. Jeden Sonntag Vormittag schießt die Stammtischgruppe, jeden Montag Nachmittag Senioren-Schießen. Interessenten sind herzlich willkommen. Nähere Informationen direkt in der Stocksporthalle oder bei Obmann Edi Schlögl, Tel.: 0650/35 36 383.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.