05.07.2017, 12:58 Uhr

Hartberg besiegte Krasnodar

Neuerwerbung Holzer traf zum Siegestreffer. (Foto: KK)

Hartberg besiegte ein junges Team des russischen Vizemeisters Krasnodar mit 2:1.

Natürlich waren die Russen nicht in Bestbesetzung ihrer Vizemeistermannschaft, trotzdem muss man der Hartberger Mannschaft viel Lob zollen. Trainer Christian Ilzer ließ praktisch in beiden Halbzeiten zwei verschiedene Teams laufen und die Hausherren waren in beiden Halbzeiten die spielbestimmende Mannschaft. Nach einem Abseitstor von Roko Mislov (36.) markierte Topscorer Dario Tadic nach Gremsl Vorarbeit die 1:0 Führung (38.). Krasnodar konnte aber postwendend durch Matsukatov ausgleichen (41.). Den Siegestreffer erzielte Marcel Holzer nach idealem Zuspiel von Heil (83.). Der nächste Test folgt am Freitag, 7. Juli, um 19.30 Uhr in der Hartberger Profertil Arena gegen Ebreichsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.