13.11.2016, 20:41 Uhr

Lafnitz im Steirercup souverän

Michael Tieber (vorne) erzielte fünf Treffer. Mehr Bilder unter www.woche.at (Foto: KK)
Mit einem 8:1 Sieg in Söchau schoss sich der SV Licht Loidl Lafnitz in die nächste Runde des Woche Steirercups. Der RL-Klub machte mit dem SV Söchau kurzen Prozess und führte rasch mit 3:0. Tieber (5), Friedl (2) und Grasser sorgten für die Treffer der Sieger. Der SV LLL trifft am Ostermontag 2017 in der Fußballarena Lafnitz auf den TSV Hartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.