09.01.2018, 08:56 Uhr

Oststeirerin holt 2. Platz beim Steirischen Schülercup im Riesentorlauf

Alina Kogler holte sich in Ramsau den zweiten Rang. (Foto: KK)
Am Rittisberg in Ramsau am Dachstein fand der erste Steirische Schülercup Riesentorlauf der noch jungen Saison statt. Alina Kogler vom SC Gymnasium Hartberg konnte dabei ihre Klasse in dieser Disziplin unter Beweis stellen. Die Schülerin des Regionalen Leistungszentrum Hartberg Ski Alpin lag nach einem sensationellen ersten Lauf mit 1,58 Sekunden Vorsprung auf Platz 1. Nach einem schweren Fehler im zweiten Durchgang konnte sich Alina Kogler trotzdem noch Platz 2 in ihrer Altersklasse U14 sichern und fuhr somit zu ihrem größten Erfolg ihrer noch jungen Skikarriere.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.