28.11.2016, 21:42 Uhr

Rassige Spiele beim Vorauer Nachwuchsfußball Hallenturnier

In der U 12 Klasse siegte die Mannschaft des NZ Pöllauertal/Vorau I
Am 1. Wochenende des Vorauer Nachwuchsfußball Hallenturnieres im Mehrzwecksaal der NMS Vorau nahmen 28 Kinder und Schülermannschaften der Klassen U8, U10, U12 aus der Steiermark, Niederösterreich und aus dem Burgenland teil.
Die Ergebnisse: U8: 1. USC Krumbach, 2. SV Rechnitz, 3. Spielgemeinschaft Oberes Feistritztal II, 4. TUS Vorau; U10: 1. FCM Traiskirchen, 2. TUS Vorau I, 3. Spielgemeinschaft Wechsel-Joglland/St. Lorenzen a. W., 4. USV Wenigzell; U12: 1. NZ Pöllauertal/Vorau I, 2. Spielgemeinschaft Lafnitztal II, 3. USC Krumbach, 4. Spielgemeinschaft Lafnitztal I.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.