20.10.2014, 08:56 Uhr

Siege für Ilz und Blumau

Kapitän Wolfgang Rauer (r.) führte Bad Blumau zu einem 4:0 Erfolg. (Foto: KK)

Die Unterliga Süd Vereine SV Ilz und USC Bad Blumau feierten Siege.

Der SV Ilz, bei dem interimsmäßig Michael Zisser auf der Trainerbank saß, blieb in Paldau mit 2:0 erfolgreich. Christian Kogler brachte Ilz nach einem Corner per Kopf in Führung (30.), Ales Ceh sorgte mit einem präzisen Freistoß für den 2:0 Endstand (44.). Nachdem Markus Sittsam (Ilz) mit „Rot“ unter die Dusche musste (53.), zog sich der SV Ilz zurück und brachte den Sieg sicher über die Distanz.
Bad Blumau präsentierte sich gegen Siebing in Topform und landete einen souveränen 4:0 Heimsieg. David Drozdik eröffnete in der 31. Minute den Trefferreigen. Wolfgang Rauer legte drei Minuten später zum 2:0 nach. Rok Marinic erhöhte auf 3:0 (61.) und der in der 72. Minute für Patrick Schellnast eingewechselte eingewechselte Wolfgang Schalk fixierte in der Schlussminute den 4:0 Endstand. Der SV Ilz gastiert am Freitag, 24. Oktober 2014, um 19.30 Uhr in Pircha, der USC Bad Blumau muss am Samstag, 25. Oktober 2014, nach Hof (18 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.