03.01.2018, 15:00 Uhr

15.000 "Flocken" rieselten als Einkaufsgutscheine

Das große Finale des Fürstenfelder Weihnachtsmarktes im Dezember war die Verlosung der Einkaufsgutscheine. (Foto: WOCHE)
Die Werbegemeinschaft Fürstenfeld veranstaltete im Dezember 2017 ein Gewinnspiel, bei dem 15.000 Euro an Einkaufsgutscheinen winkten. Unter dem Motto "Leise rieseln die Flocken …" verschenkten die Mitgliedsbetriebe Glückslose. Aus den abgegebenen Losen wurden beim Finale des Fürstenfelder Weihnachtsmarktes die Hauptpreise unter strenger Beobachtung von Rechstanwalt Maximilian Lienhart von drei kleinen Glücksengeln gezogen.  Im Beisein des Fürstenfelder Tourismusverbandsvorsitzenden Josef Thaller gab Volker Meier, Obmann der Werbegemeinschaft, die Gewinner bekannt. Martin Bachler aus Loipersdorf durfte sich über einen Einkuafsbonus von 10.000 Euro freuen, Anita Schaller aus Fürstenfeld über 3.000 Euro und Sabine Gaal aus Rudersdorf über 2.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.