06.10.2016, 12:43 Uhr

Meisterwelten in der Steiermark - Handwerk aus Leidenschaft

Autorin Doris Lind (3.v.l.), Eva Burtscher (r.) und WKO Obmann Herbert Spitzer mit Vertretern der Meisterwelten Steiermark.

Bei Securo Zaunbau in Dechantskirchen wurde das jüngste Buch von Doris Lind präsentiert.

Heimspiel für die bekannte Autorin Doris Lind, die ihre Wurzeln in Schlag bei Thalberg hat. Im Ausstellungszentrum der Firma Securo Zaunbau wurde ihr jüngstes Buch „Handwerk aus Leidenschaft – Meisterwelten in der Steiermark“ präsentiert. Und das nicht von ungefähr, ist doch die Firma Securo einer von 31 vorgestellten steirischen Betrieben, die zeigen, was Meisterschaft bedeutet und Handwerk aus Leidenschaft alles bewirken kann.
Auf 172 Seiten und reich bebildert mit meisterlichen Fotos von Tom Lamm stellt Doris Lind 31 steirische Meisterbetriebe und ihre Erfolgsgeschichten vor: Ob es der Maler, die Bierbrauerin oder der Schmiedeweltmeister ist, der Lehmpionier, der Hirschhornschnitzer, der Drechsler, der Zuckerbäcker oder die Plisseeschneiderin – sie alle liefern interessante Antworten darauf, was Meisterschaft für sie bedeutet und Handwerk aus Leidenschaft alles bewirken kann.
Jedes Meisterstück hat ein Geheimnis, und dem spürt das neue Buch von Doris Lind nach: Warum funktionieren manche Dinge so gut? Was macht ihren Erfolg aus? Und wann ist Handwerk meisterhaft? Ein Buch über handwerkliche Meisterschaft: Es gibt Millionen von Dingen im Angebot und doch können nur wenige davon bestehen. Es sind die Meisterstücke, denn nur sie erfüllen unser alltägliches Leben mit Sinn – weil sie praktisch, wirksam, wohltuend oder schön sind. Das neue Buch aus den Meisterwelten Steiermark verrät, welche Fertigkeiten für meisterhaftes Arbeiten notwendig sind, wie man sie erreicht und weitergibt, aber auch, wie man mit Handwerkskultur im 21. Jahrhundert erfolgreich ist.

Buchdaten
Handwerk aus Leidenschaft. Meisterwelten in der Steiermark.
Von Doris Lind. Mit Fotos von Tom Lamm. Im Leykam Verlag, € (A) 25,00 Steiermark-Karte, großer Serviceteil und Clicker-App. Kontakt: Doris Lind, 0699 / 11 68 08 42; www.literaturmanagement.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.