Drei Almen Tour

Haufendorf Oberstaller Alm 1.883m
16Bilder

Sillian/ Innervillgraten

Im Villgratental. „Abmarsch vom Maxerhof“ (Busendhaltestelle), rechts Richtung Unterstalleralm und vorbei an den Lüfterhöfen ging es weiter mäßig ansteigend entlang der sogenannten „Klamme.“ Oberhalb der Klamme bog ich nach links ab und kam zum Naturgeschützten Sinkersee. Weiter ging es auf der Forststraße bis ich den ersten Blick auf die Unterstalleralm hatte. Dann gab es einen kurzer Abstieg (Wiesensteig) zur Unterstalleralm 1.673m die ich in zwei Stunden erreichte. Weiter ging es zum Haufendorf Oberstaller Alm 1.883m wo sich sechzehn Almen befinden die alle unter Denkmalschutz stehen. Fünf Almen sind noch in Betrieb.
Von der Oberstalleralm ging es hinunter zum Stollebach, den ich überquerte. Wieder marschierte ich weiter über den schattseitigen Hang durch den Bergwald, ein ziemlich schmaler Steig der steil bergauf führt.
Ungefähr auf gleicher Höhe ging ich südostwärts durch den Wald weiter zu den Bergwiesen und auf dem Forstweg zur Kamelisenalm 1.973m.
Der Abstieg erfolgte zuerst über den Forst, dann am Asphaltweg bei den Bergbauernhöfen vorbei zurück nach Innervillgraten. Gesamtgehzeit fünf Stunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen