Mundart-Hoagascht in Westendorf

Gruppenfoto der Autoren
4Bilder

Langeweile und Trübsal waren zwei Fremdwörter beim nunmehr zweiten Mundart-Hoagascht vom Verein „Insa Tiroler Mundart“
Am 28.05.2014 traf man sich in der gemütlichen „Dorfstube“ im Vital-Hotel Schermer in Westendorf, um der Mundart in ungezwungener Manier zu frönen. Nicht weniger als sieben Mundart-Dichter durfte Obmann Kurt Pikl - der auch selber einiges „Selbstgestricktes“ zum Besten gab – begrüßen! Darunter hatten sich neben den „Lokal- Matadorinnen“ aus dem Brixental Kathi Pöll und Helene Bachler auch Dichter/innen aus anderen Orten des Tiroler Unterlandes eingefunden: Klaus Reiter und Franz Schwaiger aus Waidring, Basilius Oberhauser aus Kirchbichl und Gertraud Siedler aus Thierbach/ Wildschönau.
Dass unsere Mundart keineswegs als Auslaufmodell zu betrachten ist, stellte einmal mehr Kurt Pikl unter Beweis, der ein Projekt mit Schülern der Landhauptschule Westendorf auf die Beine gestellt hat und nun das Ergebnis – gelungene Kurzgedichte aus Schülerhand – präsentierte. Besonders erfreulich: auch das Oberhaupt dieser Schule, Dir. Albert Sieberer, erfreute die zahlreich erschienenen Zuhörer mit seinen gedichteten Leckerbissen – selbstverständlich ebenfalls in Mundart! Ganz getreu dem Motto „Hoagascht“ traute sich auch eine mutige Dame aus dem Publikum, Lisi Wartlsteiner aus Hopfgarten, zwei ihrer Werke vorzutragen! Mit Erfolg!
Einen wahren Angriff auf die Lachmuskulatur nahm nicht zuletzt der bekannte Mundart – Kabarettist Franz-Mario Prosch aus Hochfilzen vor, der mit seinen launigen, perfekt auf seiner Gitarre begleiteten „G´sangl´n“ begeisterte und ganz nebenbei eine total andere Facette der Mundart aufzeigte. Durch den Abend führte in gewohnter Weise Obmann-Stv. Erwin Siorpaes, der es verstand, jeden einzelnen „Mundartler“ ins rechte Licht zu rücken!
Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die sich hoffentlich auch in Zukunft als Fixpunkt im Mundart – Jahr behaupten kann!
Gertraud Siedler

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen