Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen

An dem Unfall sind insgesamt fünf Autos beteiligt.
9Bilder
  • An dem Unfall sind insgesamt fünf Autos beteiligt.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Nilüfer Dag

An der Kreuzung Langer Weg/Roßaugasse ereignete sich ein Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge sind fünf Autos daran beteiligt und es gibt drei Verletzte.

Nähere Infos folgen.

Update: Polizeimeldung

Gestern, den 11.04.2019, gegen 18:10 Uhr lenkte ein 26-Jähriger sein Fahrzeug (Taxi) auf dem Langer Weg in östliche Fahrtrichtung. Zum gleichen Zeitpunkt bog ein 49-Jähriger mit seinem Auto von der Grenobler Brücke kommend nach links in die Roßaugasse ab. Dabei dürfte der 49-Jährige jedoch den geradeausfahrenden Taxilenker übersehen haben und es kam in der Folge zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Das Fahrzeug des 49-Jährigen wurde dabei komplett ausgehoben, über die Verkehrsinsel katapultiert und anschließend noch gegen vier Fahrzeuge (3 Autos und 1 Motorrad) geschleudert, die in der Roßaugasse bei Rotlicht warteten. Der Motorradfahrer konnte sich noch rechtzeitig mit einem Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. Beim Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, an den 6 beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen