31.10.2017, 17:21 Uhr

"Visualisierungen"

Gemälde "bereit" von Angelika Eckerieder - Vogric
Innsbruck: Galerie Artinnovation |

Eröffnung der Ausstellung "Visualisierungen" von Angelika Eckerieder-Vogric und Ulrike Meissl

am 10.11.2017 um 19:00 Uhr in der

Galerie ARTINNOVATION.

Ein Kunstwerk entzieht sich der Sprache. Das Sprechen über Kunst fügt der Wahrnehmung eines Werkes immer etwas hinzu und begrenzt seine Bedeutung. Das, was wir sehen, kann noch lange nicht gesagt werden. Der Betrachter reagiert intuitiv auf das, was im Bild sichtbar geworden ist.
Die beiden Künstlerinnen übersetzen durch ihre Gemälde individuelle Wahrnehmungen in Zeichen, Linien, Formen und Farben.
In den figurativen Bildern Meissls steht der Mensch im Vordergrund, während Eckerieder-Vogrics Werke an den Rand der Abstraktion getrieben werden und sich mit den Emotionen des Lebens beschäftigen. Beiden gemeinsam ist die intensive, leuchtende Farbigkeit.
Ihre Werke erzeugen innere Bilder beim Besucher und werden so zur visuellen Begegnung zwischen Kunstschaffenden und Betrachter.
Für die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung sorgt das Saxophonquartett "Saxoholic".
Die Bilder können bis zum 06.12.2017 in der Galerie ARTINNOVATION, Amraser Straße 56, betrachtet werden.

Öffnungszeiten: MO - FR 15:00 - 18:30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.