08.08.2017, 13:43 Uhr

Ein Schneckenhaus aus Holz für den Alpenzoo

Neuer Pavillon: schneckenförmig und aus Holz.

Neuer Holzpavillon im Alpenzoo wurde eröffnet.

INNSBRUCK. Ein Holzpavillon zum Verweilen: Das soll das neue proHolz-Projekt im Alpenzoo werden. Kürzlich wurde das von der HTL Imst entworfene Holzgebäude am Holzweg des Alpenzoos feierlich eröffnet. Der Pavillon soll nicht nur Zuflucht vor Wind und Wetter bieten, sondern auch auf interaktive Art und Weise über Holz- und Forstwirtschaft informieren. Das schneckenförmige Gebäude ist im Winter heizbar und steht für alle Alpenzoo-BesucherInnen zur Verfügung. Für Michael Martys, Alpenzoo-Direktor, ist es eine ideale Ergänzung: "Es passt perfekt in das Konzept unseres Holzweges. Daher ist der Standort, inmitten des Waldes, gut gewählt."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.