15.09.2014, 18:59 Uhr

Messerangriff unter Bekannten

Auf dem Innsbrucker Hauptbahnhof ist in der Nacht auf Samstag ein 16-jähriges Mädchen mit einem Messer attackiert worden. Eine 20-jährige Bekannte des Mädchens sowie deren Schwester waren mit einem Messer und einer Glasscherbe auf die junge Frau losgegangen. Das Opfer aus Hall wurde Sonntagvormittag aus der Klinik entlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.