10.10.2017, 11:48 Uhr

Nivea Familienfest erhält Fundraising Award 2017

(Foto: SOS-Kinderdorf)

Auf dem Fundraising Congress 2017 konnte die Nivea Familienfest Tour, zugunsten von SOS-Kinderdorf zur Aktion des Jahre gekürt werden. Beide Unternehmen freuen sich sehr über diese Auszeichnung und fühlen sich auf ihrem Weg unterstützt.

TIROL. 20 Jahre gibt es das Familienfest zugunsten von SOS-Kinderdorf nun schon und ist immer wieder ein großer Spaß für Groß und Klein. Ein Programm mit Spielen, Sport und Spaß macht das Event so erfolgreich. Mehr als 200.000 Besucher zieht das Fest jedes Jahr in seinen Bann. Gleichzeitig werden Spendenlose verkauft, deren Erlös an SOS-Kinderdorf übergeben wird. So kommt jedes Jahr ein stolzer Betrag zusammen, der einem guten Zweck dient. Diese Jahr konnte sage und schreibe 230.450€ gesammelt werden. 

Projekte für Not leidende Kinder und Jungendliche konnten so ins Leben gerufen werden und weiter gefördert werden. Zum Beispiel der Neubau des SOS-Kinderdorfes in Osttirol oder die komplette Erneuerung des SOS-Kinderdorfes in Stübing in der Steiermark. 

Auch der SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer Christian Moser freut sich sehr über die jährlichen Spenden, die durch den Losverkäufer zusammen kommen, sowie über die nun erhaltene Auszeichnung: "Damit werden auch von fachlicher Seite Idee, Konzept und Umsetzung dieser großartigen Aktion gewürdigt."

So war das Nivea Familienfest 2016:
Nivea Familienfest in Oetz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.