20.10.2017, 09:49 Uhr

UploadSounds ruf zum Winter Call auf!

(Foto: UploadSounds)

Bis zum 6. November 2017 können MusikerInnen erneut ihre Projekte in vier verschiedenen Bereichen für die euroregionale Musikplattform UploadSounds einreichen. Die besten 5 Projekte können mit bis zu 3.000 € gefördert werden.

TIROL. Nachdem musikalischen Sommer geht es jetzt in den kalten Tagen mit dem Winter Call beim UploadSounds weiter. Kreativität und Engagement der Künstler ist gefragt. Der Aufruf gilt für alle Musikerinnen und Musiker der Edition 2016 und 2017 der euroregionalen Musikplattform UploadSounds. Ab dem 23. Oktober 2017 kann man sich für den Winter Call einschreiben und eine einmalige Chance ergreifen. 

Vier verschiedene Bereiche stehen den MusikerInnen zur Verfügung, in denen sie sich bewerben können:
  • Europatouren (bzw. Konzerte auf einem fremden Kontinent)
  • Weiterbildungskurse
  • Plattenproduktion
  • Musikvideoproduktion


UploadSounds hat sich die Aufwertung und die Bewerbung der Musik aus der Europaregion auf die Fahne geschrieben und begleitete die Künstler auch bei ihrer Weiterentwicklung nach dem Gewinn. 

Der Winter Call soll vor allem das Thema Zusammenarbeit fokussieren. Deshalb sammeln Projekte, die eine Partnerschaft zwischen Bands oder Solokünstlern/innen und verschiedenen Ländern aufweisen Pluspunkte bei der Jury. Denn was fördert die Kreativität mehr, als Inspiration von anderen Musikrichtungen oder Ländern. 

Mehr Infos gibt es unter  www.uploadsounds.eu 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
UploadSounds füllt den September mit Musikevents
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.