11.10.2014, 07:30 Uhr

ÖVP informiert zum Thema "Frauen und Pension"

LRin Beate Palfrader und NRin Elisabeth Pfurtscheller stehen zum Thema Pensionskonto Rede und Antwort. Besonders auf die Situation der Frauen soll eingegangen werden.
In den vergangenen Wochen ist zahlreichen Tirolerinnen die Information zum persönlichen Pensionskonto ins Haus geflattert. Viele Menschen sind durch die oftmals sehr geringen Gutschriften verunsichert und haben zahlreiche Fragen. In Zusammenarbeit mit Experten der Sozialversicherung startet die ÖVP daher eine landesweite Inforeihe zum Thema Pension. Dabei soll besonders auf die spezifische Situation von Frauen eingegangen werden, deren Pensionshöhe im Vergleich zu Männern oftmals geringer ist.
LRin Beate Palfrader und NRin Elisabeth Pfurtscheller geht es bei den Infoveranstaltungen vor allem auch darum, in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für dieses Thema zu schaffen.
Die Inforeihe startet am 16. Oktober im Gasthof Schatz in Hall. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Weitere Termine in den Bezirken sollen folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.