JB/LJ Oberndorf
Auf der Siloplane den Hang hinunter

23Bilder

OBERNDORF (red.). Zum ersten Mal fand dieses Jahr das "Siloplanenrace" der Jungbauernschaft/Landjugend Oberndorf statt. Auf einem Hang war eine lange Siloplane ausgebreitet, die in einem aus Heuballen und Planen gebauten Becken endete. So wurden die Teilnehmer am Ende der Strecke sanft, wenn auch sehr kühl abgebremst.
60 Starter versammelten sich am 24. Juli ab 14.30 Uhr an der Strecke am Penzingparkplatz. Schon im Vorfeld wurde die 80 Meter lange Rutsche ausgiebig getestet. Auch für die ganz Kleinen war die Rutsche geeignet und so starteten auch Sechs- bis Zehnjährige.

Drei Kategorien

In der Gruppenwertung siegte die „Rutschgemeinschaft H2O“ vor den „Skihasen“ und „D'Wiachn“. Bei den Mädels konnte Annalena Hetzenauer mit einer Zeit von 6,89 Sekunden den ersten Platz vor Anna Mitterer und Jasmin Hochfilzer errutschen.
Bei den Männern siegte Patrick Pürmaier in 5,46 Sekunden vor Gregor Trattner und Philip Brandstätter. Zur Kostümwertung erschienen neben Pinguinen auch ein Schäfer mit der gesamten Herde, ein Zebra, Prinzessin Leia und diverse andere nicht ganz irdische "Wesen".
Für Teilnehmer sowie Zuschauer war es ein riesiger Spaß, die Rutscher anzufeuern und so konnte auch der Regen am Ende des Rennens die Siegerehrung und die Afterraceparty im Zelt nicht trüben.
Die Jungbauerschaft Oberndorf bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich schon auf das Rennen im nächsten Jahr.

Fotos: Monika Pletzer, Landjugend/Jungbauernschaft Oberndorf

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen