Spektakuläres Laufrennen auf der Streif
Das Descent Race Kitzbühel begeisterte

Tagessiegerin Lisa Kröll meisterte die Strecke als schnellste Dame
3Bilder
  • Tagessiegerin Lisa Kröll meisterte die Strecke als schnellste Dame
  • Foto: Michael Werlberger
  • hochgeladen von Sabrina Schweiger

Waagemutige Athleten aus vier Nationen trotzten dem Föhnsturm und den Fliehkräften am Hahnenkamm im Zuge des 3. inov-8 Descent Race Kitzbühel.

Am Sonntag, 4. Oktober 2020 machte die legendäre Streif ihrem Ruf wiederum alle Ehre. Auf der wohl berühmtesten Skiabfahrt der Welt trafen waagemutige Athleten aus vier Nationen aufeinander, um die schnellste Dame und den schnellsten Herren beim Downhill-Laufbewerb dem inov-8 Descent Race Kitzbühel zu küren.

Scheint die Strecke mit 350 m Länge anfänglich als kurz und einfach, so bringen 110 Höhenmeter und 80 % Gefälle die nötige Würze in das wohl spektakulärste Laufrennen in der Region. Veranstalter Georg Überall (Bergsport Überall) lud bereits zum dritten Mal zum Descent Race nach Kitzbühel und ließ sich auch vom Föhnsturm am Samstag nicht aus der Bahn werfen. Mit vereinten Kräften und der großen Toleranz der Teilnehmer fand am Sonntag ein perfektes und faires Rennen am oberen Teil der Streif statt.

Strahlende Sieger
In beeindruckender Manier gelang es letztlich René Claußnitzer die beiden Durchgänge in weniger als zwei Minuten zu absolvieren und sich den Tagessieg zu sichern. Mit Michele Roth und Gregor Rom wurde das Treppchen komplettiert. Bei den Damen holte sich Lokalmatadorin Lisa Kröll nach 2018 auch 2020 den Sieg. Sie deklassierte Maria Magdalena Überall und Veronika Schlögl auf die Plätze zwei und drei. Besonders großen Respekt zollten die Anwesenden dem 82-jährigen Hubert Zöhrer, der sich wie alle anderen Starter waghalsig über die Streif stürzte.

Danke an die Helfer
Nach der sehr umfassenden Vorbereitungszeit und der kurzfristigen Verschiebung zieht der Veranstalter Georg Überall eine erfreuliche Bilanz: „Viele helfende Hände haben es möglich gemacht das Descent Race 2020 durchzuführen. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken. Wir freuen uns, wenn wir am 2. Oktober 2021 wieder zahlreiche Laufbegeisterte in Kitzbühel begrüßen dürfen.“ Weitere Bilder und die Ergebnisse sind online unter www.ueberall.cc ersichtlich.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen