Biathlon Weltcup läutet Langlaufwinter ein

Der Biathlon Weltcup in Hochfilzen,  das Highlight zum Start in die nordische Saison im PillerseeTal.
  • Der Biathlon Weltcup in Hochfilzen, das Highlight zum Start in die nordische Saison im PillerseeTal.
  • Foto: WMP
  • hochgeladen von Johanna Schweinester

HOCHFILZEN (jos). Mit dem BMW IBU Weltcup Biathlon startet das PillerseeTal im Dezember in die nordische Wintersaison. Am 7. Dezember fällt mit dem Weltcup der Loipenjäger der Startschuss in die nordische Wintersaison. Nach der traumhaften Biathlon WM im Februar fiebern Fans und Sportler dem Weltcup mit seinem besonderen Flair bereits entgegen.

Faszination Biathlon aktiv erleben

Wer die Faszination Biathlon selbst aktiv erleben will, für den bietet die Region in diesem Jahr zahlreiche Möglichkeiten. Vor allem das neu ins Leben gerufene „Sportaktiv-Biathlon- und Winter-Aktiv-Camp“ von 14. bis 17. Dezember sollten sich Biathlon-Einsteiger im Kalender anstreichen. Auf dem Programm stehen Langlaufworkshops mit Videoanalysen, Biathlon-Einführung und ein Teamwettbewerb. Kein geringerer als Ex-Biathlet Christoph Sumann wird mit Rat und Tat das Camp begleiten. Echte Biathlonfans werden sich auch das Meet & Greet mit Biathlon-OK-Chef Franz Berger und den Blick hinter die Kulissen im WM-Stadion in Hochfilzen nicht entgehen lassen.

Schnuppern beim Gästebiathlon

Den gesamten Winter hindurch finden Interessierte viermal wöchentlich die Möglichkeit beim Gästebiathlon in den Sport hinein zu schnuppern. Bei der nordic academy in Hochfilzen und Sinus Sports in St. Ulrich geben Trainer die richtigen Tipps. Wem das Biathlonfieber richtig gepackt hat, der kann sich bis 10. März auf den Volksbiathlon in Hochfilzen vorbereiten.

Weltmeisterliches Langlaufen

In den vergangenen 10 Jahren hat sich das PillerseeTal zur Top-Langlauf-Region in Österreich entwickelt. Hier beginnt der Langlaufspaß nicht selten bereits im November und auch im April herrschen oftmals noch herrliche Loipenbedingungen. Mehr als 100 Loipenkilometer sowie zahlreiche Serviceeinrichtungen stehen in der Region zur Verfügung. Das Highlight der Langläufer geht direkt nach dem Biathlon Weltcup von 15. bis 17. Dezember in St. Ulrich über die Bühne. Beim FIS OPA Continentalcup stehen regelmäßig Weltcupläufer oder Olympiasieger am Start.

Weitere Termine:

  • 30. Dezember: Österreichische Meisterschaften Supersprint Biathlon
  • 02. bis 10. Jänner: Britische Militärmeisterschaften Biathlon
  • 06. bis 21. Jänner: Schlittenhunde Camp und Rennen am Pillersee
  • 12. bis 14. Jänner: Biathlon Alpencup
  • 20. bis 27. Jänner: Holländische Langlaufmeisterschaften
  • 10. bis 11. März: 9. Volksbiathlon mit kids nordix
  • 03. bis 08. April: CISM – Militärweltmeisterschafen Biathlon

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen