20.10.2017, 16:17 Uhr

Bagger stürzte mit Fahrer über Böschung

Bagger stürzte über eine Böschung. (Foto: FW Kitzbühel)
KITZBÜHEL (jos). Am Freitag wurde die Stadtfeuerwehr Kitzbühel zu einem Baggerabsturz am Schwenterweg alarmiert. Ein 7,5-Tonnen–Bagger stürzte über eine Böschung dabei wurde der Baggerfahrer in seiner Kabine eingeklemmt. Nachdem der Bagger mit der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges gesichert wurde, konnte das Kabinendach mit der Bergeschere abgeschnitten und so ein Zugang zum Verunfallten geschaffen werden.

Nach der ersten medizinischen Versorgung durch den Notarzt des C4 wurde der verletzte Fahrer aus seiner misslichen Lage befreit und nach St. Johann geflogen. Der sich noch im Tank des Baggers befindliche Diesel konnte von der Feuerwehr entfernt werden.

Fotos: FFW Kitzbühel, Archiv
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.