20.04.2017, 10:36 Uhr

Breitband in Itter gewichtiges Thema

ITTER (red.). Im Gemeinderat berichteten GV Roman Thaler und Bgm. Josef Kahn über den Fortschritt beim Breitband-Ausbau in der Gemeinde Itter.
An Bord geholt wurde die Fa. CommunalConnect Network, die den Ausbau des Breitband-Internets aufbereitet hat und einen Kostenbericht vorlegte. "Bei einer Gesamtsumme von 824.540 € kann eine Förderung von 618.405 € lukriert werden; somit entfällt auf die Gemeinde ein Betrag von etwa 200.000 €. Das ist ein aufwendiges Projekt, wir müssen mit einer Amortisationszeit von 22 Jahren rechnen", so Bgm. Kahn.
Der Gemeinderat nahm den aktuellen Sand zur Kenntnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.