Covid-19 in Tirol
Coronavirus: St. Christoph am Arlberg unter Quarantäne gestellt

Quarantäne: Auch St. Christoph am Arlberg (Gemeinde St. Anton am Arlberg) wurde am 17. März isoliert.
  • Quarantäne: Auch St. Christoph am Arlberg (Gemeinde St. Anton am Arlberg) wurde am 17. März isoliert.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

ST. ANTON, ST. CHRISTOPH. Entwicklungen in Arlbergregion machen laut LH Platter weitere Isolierungsmaßnahmen erforderlich.

St. Christoph am Arlberg isoliert

Neben dem Paznauntal mit den Gemeinden Ischgl, Kappl, See und Galtür sowie der Gemeinde St. Anton am Arlberg, die bereits vergangenen Freitag unter Quarantäne gestellt wurden, werden diese Isolierungsmaßnahmen ab sofort auch für die Gemeinde Sölden sowie für St. Christoph am Arlberg vollzogen. Bereits am Freitag letzter Woche wurde die behördlichen Quarantäneanordnung für das engere Gemeindegebiet von St. Anton am Arlberg vollzogen. Nach weiteren positiv getesteten Fällen in Lech am Arlberg, das direkt an St. Christoph grenzt, wird die Durchsetzung der Quarantäne auch für St. Christoph am Arlberg notwendig. „Die Gesundheit aller Menschen in unserem Land steht über allem. Wir versuchen in dieser schweren Zeit, jeden Tag unser Bestmögliches zu leisten und so viel wie möglich richtig zu machen und schnell zu handeln“, so LH Günther Platter. Polizeiliche Checkpoints an den Ortsgrenzen werden derzeit eingerichtet.
Offen bleibt allerdings die Frage, warum St. Christoph als Teil der Gemeinde St. Anton am Arlberg nicht schon am Freitag ebenfalls unter Quarantäne gestellt worden ist.

Coronavirus: Gesamte Arlberg-Region steht unter Quarantäne

Arlbergregion nun gesamt unter Quarantäne

Nachdem heute, Dienstag, (17. März) nach einer Häufung von Infektionsfällen auch in der Vorarlberger Gemeinde Lech fünf Personen positiv getestet wurden und das Land Vorarlberg die Ortschaften Lech, Zürs, Stuben, Warth und Schröcken ebenso unter Quarantäne gestellt hat, appelliert LH Platter an die Bevölkerung: „All jene, die sich in den vergangenen 14 Tagen in den betroffenen Gebieten in Tirol und Vorarlberg aufgehalten haben, sollen sich freiwillig häuslich isolieren. Damit tragen Sie wesentlich dazu dabei, das Risiko einer Weiterverbreitung aus diesen Gebieten zu verhindern.“

Kritik am Corona-Krisenmanagement in Ischgl – Land weist dies zurück
Coronavirus: Paznaun und St. Anton am Arlberg unter Quarantäne

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Autor:

Othmar Kolp aus Landeck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen