Das Gänsesäger - Weibchen holt sich frischen Fisch aus der Mur

Gänsesäger - Weibchen
5Bilder
Wo: Gralla, Leibnitz auf Karte anzeigen

Gänsesäger sind etwas größer als Stockenten und besitzen einen sägeähnlichen
Schnabel. Fische zählen zu ihren Hauptnahrungsmitteln.
Gänsesäger können bei ihrer Jagd nach Beute bis zu 10 m tief hinabtauchen.
Ihr Tagesbedarf an Fischen liegt bei etwa 300g.
Ich hoffe, dass ich bei meiner nächsten Beobachtung auch das Männchen aus der Nähe
zu Gesicht bekomme, es war an diesem Tag viel zu weit weg für ein brauchbares Bild.

Quelle: Wiki

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen