Rettung besuchte den Naturkindergarten Kiebitz

Kürzlich kam in den Naturkindergarten Kiebitz die Rettung. Die zwei Rettungssanitäter, Susi und Philipp, stellten auf kindgerechte Art und Weise die Utensilien der Rettung vor. Durch ein Rollenspiel schlüpften die Kinder in die "Opferrolle" und wurden von den Sanitätern verarztet.
Auch das Rettungsauto wurde vorgestellt. Die Kinder legten sich auf die Transportliege und setzten sich auch auf den Transportstuhl. Ebenso wurde die Sirene und das Blaulicht des Rettungswagen getestet.
Ein herzliches Dankeschön geht an das Rote Kreuz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen