Schwarzautal
55-jähriger verletzte sich mit Lastenkran schwer

Heute am 21. November gegen Mittag ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall in Schwarzautal. Ein 55-jähriger zog sich bei der Verwendung eines Lastenkranes schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden.

Der 55-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz brachte gegen 12:15 Uhr eine ausgeborgte Tischkreissäge zu einem Landwirtschaftsanwesen zurück. Zur Versorgung der Kreissäge am vorgesehenen Platz im Dachboden des Wirtschaftsgebäudes benützte er, alleine und ohne Wissen des Landwirtes, den dortigen Lastenaufzug. Beim Herunterfahren mit dem Lift geriet der 55-Jährige aus bisher unbekannter Ursache mit dem linken Arm zwischen das Mauerwerk und dem Lastenaufzug und wurde eingeklemmt. Er wurde nach wenigen Minuten vom Landwirt entdeckt und konnte aus der Notlage befreit werden.
Der 55-Jährige war ansprechbar, wurde vom verständigten Notarzt erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins LKH-Universitätsklinikum Graz geflogen. Er erlitt durch den Unfall vermutlich schwere Verletzungen am linken Arm. Fremdverschulden lag nicht vor.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen