Auf zur nächsten Seggauer Schlossmatinee

Wann: 28.01.2018 11:00:00 Wo: Schloss Seggau, Seggauberg 1, 8430 Seggauberg auf Karte anzeigen

Am Sonntag, dem 28. Jänner um 11 Uhr findet die nächste Seggauer Schlossmatinee im Fürstenzimmer des Schlosses Seggau statt. Diesmal gastieren "Pandolfis Consort" in den fürstlichen Räumen.

Informationen zu "Pandolfis Consort"

Mit dem renommierten Pandolfis Consort kommen „Originale Klänge“ auf historischen Instrumenten zu uns. Das Ensemble wird regelmäßig zu internationalen Festivals in ganz Europa eingeladen. Große Beachtung im Inland fand die Aufführung von Bachs „Johannespassion“ im Radiokulturhaus Wien. Zwischen 2007 und 2013 veranstaltete das PANDOLFIS CONSORT in Wien den Zyklus „Musik in der Deutschordenskirche“ und ist seit 2013 Gastgeber des Internationalen Heinrich Ignaz Franz Biber Festivals. Das Programm „Am Österreichischen Hof“ - im Früh- und Hochbarock einer der wichtigsten und interessantesten Orte Europas - umfasst Werke von Komponisten, die direkt am Habsburger Hof wirkten oder mit diesem in enger Verbindung standen. Es ist exemplarisch für die enorme Stilvielfalt und den großen Einfluss, den das Zentrum des Habsburgerreiches in der Zeit von Kaiser Ferdinand III. bis Kaiser Karl VI. auf die Musik hatte. Das historische Instrumentarium des Pandolfi Consort und die intensive Auseinandersetzung mit historischer Aufführungspraxis eröffnen dabei spannende klangliche Welten.

  • Ingrid Rohrmoser, (viol)
  • Elzbieta Sajka-Bachler, Viola da braccio, Violetta
  • Günter Schagerl, Violoncello
  • Hermann Platzer, Theorbe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen