Baumeister Winkler unterstützt Schulbau in Äthiopien

Sabine Winkler übergibt den Scheck an Peter Krasser.
  • Sabine Winkler übergibt den Scheck an Peter Krasser.
  • Foto: RW
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Bereits zum zweiten Mal unterstützt Baumeister Ing. Robert Winkler den Wieser Verein „Schule Äthiopien“ mit einer großzügigen Spende.

Mit großer Freude und Dankbarkeit nahm der Initiator Peter Krasser von der Firmenchefin Sabine Winkler den wertvollen Scheck in Empfang. Das Geld wird zu 100 % für den Bau der 13. Schule im Hochland von Äthiopien verwendet. Die Yubdo HPS im neuen Projektgebiet Chobi wird in den kommenden zwei Jahren gebaut und 2022 weiteren 1.000 Kindern den Zugang zur Bildung ermöglichen.
Für Baumeister Ing.Robert Winkler ist es ein Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine gute schulische Ausbildung zu gewährleisten, denn nur dadurch ist eine Entwicklung in eine bessere Zukunft möglich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen